HamsterOase
Hamsterzubehör wie im Paradies

10 Wünsche eines Hamster

Die 10 Wünsche eines Hamsters


1. Ich bin ein Einzelgänger. Ich möchte keine Gesellschaft in meinem Revier und fühle mich alleine am wohlsten.

2. Ich bin nachtaktiv, bitte wecke mich nicht am Tag (außer in Notfällen wie Tierarzt). Du möchtest auch nicht mitten in der Nacht geweckt werden.

3. Ich bin kein Kuscheltier und mag es nicht, andauernd gestreichelt zu werden. Viel lieber ist es mir, wenn du mich beobachtest.

4. Am besten sieht man mich in einem großem Gehege (Terrarium aus Glas oder Holz, Nagarium, Aquarium) mit einer Grunfläche von mindestens 0,5qm (zB 100x50cm, 120x45cm oder 80x65cm), größer ist immer besser. Dort zeige ich dir all mein Können und du kannst es mir mit natürlichen Materialien toll einrichten.

5. Hamsterwatte und Plastikzubehör wie Röhren und Häuser mag ich gar nicht, denn daran kann ich mich verletzen (Hamsterwatte kann Gliedmaßen abschnüren, Plastik kann splittern). Und bitte stecke mich nicht in einen Joggingball. Ich laufe viel lieber in einem großem, gesicherten Auslauf.

6. Bring mich zum Tierarzt, wenn es mir nicht gut geht. Lass mich bitte nicht leiden!

7. Damit ich mich nicht verletze und meine Wirbelsäule gesund bleibt, brauche ich ein geeignetes Laufrad. Ab 20cm für Roborowskis, ab 25cm für alle weitern Zwerge (Chinese, Campbell, Dsungare und Hybrid) und ab 27cm für Mittelhamster.

8. Bitte gib mir nur gesundes Futter (siehe 'geeignetes Futter online finden') ohne Zucker, Honig oder Melasse, denn das verklebt meine Backentaschen und es macht mich krank und dick. Ich brauche tierisches Eiweiß (in Form von Insekten), täglich frisches Wasser und ab und zu Gemüse.

9. Ich bin ein reinliches Tier, aber ich brauch auch meine Gerüche und Duftspuren, um mich wohl zu fühlen. Großputz im Gehege mag ich gar nicht. Ich freue mich, wenn du täglich meine ToilettenEcke reinigst und den Rest nur im Notfall bei Parasiten, großer Verschmutzung oder Tod.

10. Bitte lass mich keine Babys bekommen. Es ist sehr anstrengend, so viele Kinder groß zuziehen und hinterher für alle ein artgerechtes zu Hause zu finden. Du möchtest doch nicht, dass meine Kinder im Tierheim landen oder gar als Schlangenfutter enden.


My Great Web page