HamsterOase
Hamsterzubehör wie im Paradies

Hamsterschrank

Diesen Schrank durfte ich von einer Hamsterhalterin übernehmen. Es wurde schon ein Menge Mühe investiert, bevor er zu mir kam. Hier der ürsprüngliche Zustand. Alle Gehege sind durch Löcher im Boden miteinander verbunden, sodass man ein ganz großes Gehege daraus machen könnte. Ich wollte jedoch erstmal drei einzelne Gehege daraus machen.



Die einzelnen Gehege waren vergittert, und mit einem Plexistreifen für das Streu ausgestattet. Doch ich finde Gitter nicht so schön und habe die die Klappen durch Schiebetüren aus Plexiglas ersetzt, mit einer fest geklebten Scheibe unten.

Bewohner : oben Roborowski Flummi, Mitte Dsungare Mr. Mandarin, unten Dsungare Rolfi


Hamsterschrank

Update im April 2013

Da ich nun Raissa zu mir geholt habe und diese Gehege nicht groß genug für Mittelhamster sind, wurde der untere Teil umgebaut.

Umbau im Gehege



durch das Loch geht's weiter nach unten ins erste Fach links




über die Treppe kommt sie in dieses Fach, durch die Löcher gehts weiter nach rechts, ins nächste Fach



 von hier geht's dann weiter nach unten 



über eine weitere Treppe in den Freilauf mit großem Laufrad



Der Freilauf ist Tag und Nacht zugänglich, da ich das große Rad nicht im Schrank stellen kann.
Die beiden Fächer verfügen auch über Plexiglas Schiebetüren



My Great Web page